Dekanat Rüsselsheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rüsselsheim - Groß Gerau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

        AngeboteÜbersicht
        Menümobile menu

        Interkulturelle Wochen

        Fest der interkulturellen Begegnung am 1.10. in Rüsselsheim

        Bei einem bunten Straßenfest unter Beteiligung zahlreicher Vereine, Träger und Ehrenamtsinitiativen, können Sie sich einen Überblick über die vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Beteiligung in Rüsselsheim verschaffen.

        FAIRE WOCHE

        Fairer Handel wirkt - Infostand auf dem Wochenmarkt am 29.9.

        Am Donnerstag, 29.9. von 9 bis 12 Uhr informieren die Verbraucherzentrale Hessen e.V. Beratungsstelle Rüsselsheim, das Evangelische Dekanat und der Fachbereich Umwelt und Planung der Stadt Rüsselsheim zur Fairen Woche.

        PODIUMSDISKUSSION

        Die ausgeschöpfte Schöpfung - Umweltschutz und Öko-Theologie

        Der Klimawandel, die globalen Umweltprobleme und der nachhaltige Umgang mit Ressourcen werden überall auf der Welt kontrovers diskutiert. Auch Vertreterinnen und Vertreter der Weltreligionen bewegt die Frage, was der eigene Glaube zum Thema Umweltschutz zu sagen hat. Hierzu lädt das Interkulturelle Büro am Mittwoch, 5. Oktober um 19 Uhr ins Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim (in der Festung) ein.

        Hausaufgabenhilfe und Begegnung der Kulturen

        Evangelisches Zentrum für Interkulturelle Bildung in Mörfelden eröffnet

        Unter dem Motto „Zu Hause an einem anderen Ort“ ist im Evangelischen Gemeindezentrum in der Bürgermeister-Klingler-Straße 25a in Mörfelden am 17. September 2016 das Evangelische Zentrum für Interkulturelle Bildung (EZIB) eröffnet worden. Gemeinsam mit rund 80 Besuchern und Vertretern von Stadt, Gemeinde und Dekanat feierte die Gemeindepädagogin Kristin Flach-Köhler die offizielle Einweihung des neuen Zentrums.

        Arbeitskreis Musik für pädagogische Fachkräfte

        Musizieren mit Kindern

        Der Arbeitskreis Musik für pädagogische Fachkräfte an den Kitas findet alle 6 Wochen in der ev. Paulusgemeinde Raunheim, Niddastraße 6, statt. Er ist offen für alle Menschen, die in Singen mit den Kindern geschult werden möchten. Es gibt keine Voraussetzungen für die Teilnahme.

        Spaß, Stimmung und Gemeinschaftserleben im Haus am See

        Sommerfreizeit in Schweden

        Jugendliche von 13 bis 17 erlebten einzigartige Gemeinschaft, kochten selbst und konnten sich einmal 14 Tage lang ohne W-LAN und Handy aufs "Mensch-Sein konzentrieren". Und für den Sandburgen-Wettbewerb ist man nie zu alt.

        Vielfältige Angebote und Wohnraum

        Kirche in Groß-Gerau Nord soll Diakoniezentrum werden

        Angebote bündeln, Menschen erreichen und als kirchlich-diakonischer Ort erkennbar bleiben, so beschreibt Dekanin Birgit Schlegel den geplanten Umbau der Ev. Versöhnungsgemeinde in Groß-Gerau Nord zu einem Diakoniezentrum.

        Brot für einen guten Zweck

        Konfirmanden aus Wallerstädten in der Ausbildungs-Bäckerei der Beruflichen Schulen Groß-Gerau

        Schule mal ganz praktisch, das konnten Konfirmand/Innen aus Wallerstädten an den vergangenen Donnerstagen in der Ausbildungs-Bäckerei der Beruflichen Schulen in Groß-Gerau erleben. In weißen Schürzen, mit Blick auf das Rezept an der großen Tafel und mit Pfarrerin Roswitha Velte-Hasselhorn als Hilfskraft gab es unter Anleitung von Lehrer Oswald Koch zwischen Mehl und Milch so manche Leckerei.

        Stolpersteinverlegung in Groß-Gerau

        Respekt, Empathie und Verantwortung

        „Our family is proud of the work of the students who undertook this project and managed to forge a bridge between the past and the present and the future“. Der Enkel Austin aus Chicago und Tochter Bruni freuen sich, dass Groß-Gerauer und Schüler über die Geschichte aufklären und vor politischen Strömungen warnen.

        1. Stolperschwelle in Rüsselsheim

        Gedenken an über 7000 Zwangsarbeiter

        Die Verlegung der ersten Stolperschwelle in Rüsselsheim gilt den über 7000 Menschen, die unfreiwillig aus ihrer Heimat verschleppt wurden oder als Kriegsgefangene in den Jahren 1940 bis 1945 in den Opelwerken zur Arbeit gezwungen waren.

        Weitere Artikel

        26.09.2016 pw

        Fest der interkulturellen Begegnung am 1.10. in Rüsselsheim

        Bei einem bunten Straßenfest unter Beteiligung zahlreicher Vereine, Träger und Ehrenamtsinitiativen, können Sie sich einen Überblick über die vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Beteiligung in Rüsselsheim verschaffen.

        26.09.2016 pw

        Fairer Handel wirkt - Infostand auf dem Wochenmarkt am 29.9.

        Am Donnerstag, 29.9. von 9 bis 12 Uhr informieren die Verbraucherzentrale Hessen e.V. Beratungsstelle Rüsselsheim, das Evangelische Dekanat und der Fachbereich Umwelt und Planung der Stadt Rüsselsheim zur Fairen Woche.

        26.09.2016 pw

        Die ausgeschöpfte Schöpfung - Umweltschutz und Öko-Theologie

        Der Klimawandel, die globalen Umweltprobleme und der nachhaltige Umgang mit Ressourcen werden überall auf der Welt kontrovers diskutiert. Auch Vertreterinnen und Vertreter der Weltreligionen bewegt die Frage, was der eigene Glaube zum Thema Umweltschutz zu sagen hat. Hierzu lädt das Interkulturelle Büro am Mittwoch, 5. Oktober um 19 Uhr ins Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim (in der Festung) ein.

        20.09.2016 hf

        Evangelisches Zentrum für Interkulturelle Bildung in Mörfelden eröffnet

        Unter dem Motto „Zu Hause an einem anderen Ort“ ist im Evangelischen Gemeindezentrum in der Bürgermeister-Klingler-Straße 25a in Mörfelden am 17. September 2016 das Evangelische Zentrum für Interkulturelle Bildung (EZIB) eröffnet worden. Gemeinsam mit rund 80 Besuchern und Vertretern von Stadt, Gemeinde und Dekanat feierte die Gemeindepädagogin Kristin Flach-Köhler die offizielle Einweihung des neuen Zentrums.

        19.09.2016 pw

        Musizieren mit Kindern

        Der Arbeitskreis Musik für pädagogische Fachkräfte an den Kitas findet alle 6 Wochen in der ev. Paulusgemeinde Raunheim, Niddastraße 6, statt. Er ist offen für alle Menschen, die in Singen mit den Kindern geschult werden möchten. Es gibt keine Voraussetzungen für die Teilnahme.

        15.09.2016 hf

        Interkulturelle Wochen in Groß-Gerau

        Am Samstag, den 24. September 2016 werden um 11.00 Uhr Am Sandböhl in Groß-Gerau die INTERKULTURELLEN WOCHEN 2016 eröffnet. Neben kulinarischer Vielfalt stehen bis 16.30 Uhr multikulturelle Darbietungen aus Musik, Tanz, Theater und Interviews auf dem Programm. Veranstalter sind das Sozial- und Integrationsbüro der Stadt und das Pfarramt für Ökumene im Evangelischen Dekanat Groß-Gerau-Rüsselsheim.

        12.09.2016 pw

        Für einen gerechten Welthandel

        Das Evangelische Dekanat Groß-Gerau-Rüsselsheim ist Teil des Aktionsbündnisses gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA und ruft daher mit auf, an der bundesweiten Demonstration am Samstag, 17. September um 12 Uhr in Frankfurt/M. teilzunehmen.

        09.09.2016 hf

        Workshop "Swing" für Posaunenchöre

        Workshop für Posaunenchöre oder Einzel-Bläser/Innen mit dem begeisternden Top-Soloposaunisten Frank Vogel am 24. September 2016 in Büttelborn. Anmeldungen noch möglich. Konzert um 17.00 Uhr wird der Knaller. Die Kirche wird swingen.

        07.09.2016 hf

        Sommerfreizeit in Schweden

        Jugendliche von 13 bis 17 erlebten einzigartige Gemeinschaft, kochten selbst und konnten sich einmal 14 Tage lang ohne W-LAN und Handy aufs "Mensch-Sein konzentrieren". Und für den Sandburgen-Wettbewerb ist man nie zu alt.

        05.09.2016 pw

        Waffenhandel, Krieg und Flucht

        Millionen Menschen befinden sich auf der Flucht. Deutschland trägt massiv Mitverantwortung. Ganz legal – mit Genehmigung der Bundesregierung und den nachgeordneten Kontrollbehörden – rüsten deutsche Waffenschmieden seit Jahren Scheindemokraten und Diktatoren hoch und stabilisieren deren Macht.

        Schnelleinstieg

        Losung und Lehrtext für Mittwoch, 28. September 2016
        Seine Macht ist ewig und vergeht nicht, und sein Reich hat kein Ende. Daniel 7,14
        Es hat Gott wohlgefallen, dass in Christus alle Fülle wohnen sollte und er durch ihn alles mit sich versöhnte, es sei auf Erden oder im Himmel, indem er Frieden machte durch sein Blut am Kreuz. Kolosser 1,19-20

        Gedenken an Juden am 21. Mai 2016 in Groß-Gerau und Rüsselsheim

        Der Film von Heidi Förster dokumentiert die erste Stolpersteinverlegung in Groß- Gerau am 16.11.2012 mit beeindruckenden Zeitzeugenberichten.
        zum Film auf vimeo

        to top