Dekanat Rüsselsheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rüsselsheim - Groß Gerau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

        AngeboteÜbersicht
        Menümobile menu

        Fortbildung

        Argumentationstraining gegen alltäglichen Rassismus

        kokouu_iStock-174850257

        Am 18. November 2017 bieten Johanna Becker und Kristin Flach-Köhler vom Ev. Dekanat Groß-Gerau-Rüsselsheim Argumentationstraining gegen alltäglichen Rassismus von 10.00 bis 17.00 Uhr im Haus der Kirche, Marktstraße 7, in Rüsselsheim an. Die Fortbildung mit der Berliner Anti-Rassismus-Trainerin ManuEla Ritz bietet viele Praxisübungen, wird landeskirchenweit in Kooperation mit dem Ev. Zentrum Bildung der EKHN veranstaltet und richtet sich an Interessierte, Ehrenamtliche und Mitarbeiter/Innen der Kirche.

        Vorurteilsbeladene Äußerungen und rassistische Sprüche begegnen uns nicht nur im privaten Umfeld, sondern auch im beruflichen Alltag, sei es als Leiter/in einer Kita oder als Mitarbeiter/in in der Bildungsarbeit oder als ehrenamtlich Tätige/r in der Kirchengemeinde. Sie machen uns wütend, oftmals aber auch hilflos. Wie kann ich mich auf solche Situationen besser vorbereiten? Wie kann ich den Moment der Sprachlosigkeit überwinden?  Wie gelingt es mir, sinnvolle Argumentationsstrategien zu entwickeln, um überzeugend für eine politische Kultur einzutreten, die von Toleranz und gegenseitigem Respekt getragen ist? Das eintägige Training bietet die Möglichkeit, sich intensiv mit sogenannten ‚Stammtisch-Parolen’ auseinander zu setzen und Rede- und Verhaltensweisen einzuüben, die aus ohnmächtigem Schweigen herausführen. Die Trainerin ManuEla Ritz aus Berlin arbeitet seit mehr als zehn Jahren als freiberufliche Trainerin gegen Rassismus sowie im Bereich Empowerment für und mit Menschen mit Rassismus-Erfahrungen. Sie bietet Übungen an, die sowohl situatives Handeln als auch nützliche Kommunikationstechniken spielerisch erproben.
        Anmelden können sich Interessierte bis zum 2. November 2017 beim Ev. Zentrum Bildung. Das Anmeldeformular finden Sie unter http://ev-dekanat-gross-gerau-ruesselsheim.de.
        Die Fortbildung kostet inklusive Verpflegung 45 Euro.     

        Heidi Förster/ Öffentlichkeitsarbeit

        · Informationen bei Johanna Becker, Fachstelle Bildung, Tel.: 06142/ 91367-20; Mail: johanna.becker.dek.gross-gerau-ruesselsheim@ekhn-net.de

        · Kristin Flach-Köhler, Leiterin des Ev. Zentrum für Interkulturelle Bildung,
        Tel.: 06105/274700, Mail: EZIB@evakim.de

        ·  Dr. Christiane Wessels,  Ev. Zentrum Bildung
        Tel.: 06151/ 6690187, Mail: christiane.wessels.zb@ekhn-net.de
        Anmeldeformulare finden Sie unter http://ev-dekanat-gross-gerau-ruesselsheim.de,  unter http://www.erwachsenenbildung-ekhn.de  und im Ev. Zentrum Bildung,Erbacher Str. 17, Darmstadt.

        Diese Seite:Download PDFDrucken

        to top