Dekanat Rüsselsheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rüsselsheim - Groß Gerau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

        AngeboteÜbersicht
        Menümobile menu

        Stellenausschreibung

        Stv. Leiter/in Regionalverwaltung

        Der Evangelische Regionalverwaltungsverband Starkenburg-West sucht zum 01.11.2017 für die Evang. Regionalverwaltung in Gernsheim eine/-n stellvertretende/n Leiterin/Leiter in Vollzeitanstellung.

        Die Evangelische Regionalverwaltung Starkenburg-West erfüllt als mittlere Verwaltungsebene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) zahlreiche Dienstleistungsfunktionen in den Bereichen Finanzen, Personal, Kindertagesstätten und Liegenschaften für die Dekanate Bergstraße, Groß-Gerau – Rüsselsheim und Ried und ihre Kirchengemeinden. Sie nimmt verschiedene gesamtkirchliche Genehmigungsaufgaben gegenüber den Einrichtungen der Verwaltungsregion wahr. Die Regionalverwaltung ist zudem eines von drei Bearbeitungszentren in der EKHN für derzeit 13 Diakonie- und Sozialstationen der ambulanten Pflege.

        Wir suchen zum 01.11.2017 für unsere Evang. Regionalverwaltung in Gernsheim
        eine/-n stellvertretende/n Leiterin/Leiter
        in Vollzeitanstellung.

        Zu Ihren Aufgaben die gemeinsam und in Absprache mit dem Leiter der Evang. Regionalverwaltung wahrzunehmen sind, gehören:
        • Geschäftsführung sowie Personalführung von derzeit 38 Mitarbeitenden in Zusammenarbeit mit dem Vorstand
        • Kontinuierliche organisatorische Weiterentwicklung der Regionalverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Vorstand und der Kirchenverwaltung, insbesondere die Konsolidierung des 2015 eingeführten doppischen Rechnungswesens, die Gestaltung der Aufbau- und Ablauforganisation sowie die Personalentwicklung
        • Wahrnehmung der Finanzverantwortung für den Regionalverwaltungsverband gegenüber dem Vorstand und der Landeskirche
        • Vielfältige Beratungsleistungen für die angeschlossenen Einrichtungen zur finanziellen und personellen Entwicklung
        • Vorbereitung von und Teilnahme an Gremiensitzungen des Regionalverwaltungsverbandes und der angeschlossenen Einrichtungen
        • Aufgabenbezogene Vertretung der Regionalverwaltung in der EKHN gegenüber Kommunen und der Öffentlichkeit
        • Verantwortung für die Erteilung und Versagung kirchenaufsichtlicher Genehmigungen
        • Mitwirkung in zahlreichen gesamtkirchlichen Arbeitszusammenhängen

        Ihr Profil:
        Sie verfügen über einen für die Position qualifizierenden Hochschulabschluss und mehrjährige Erfahrung in der Leitung größerer Organisationsbereiche, vorzugsweise der kirchlichen oder öffentlichen Verwaltung. Fundierte Kenntnisse des kaufmännischen Rechnungswesen einschließlich der Kostenrechnung bringen Sie ebenso mit, wie die als stellv. Leitung benötigten personalwirtschaftlichen Kompetenzen. Die Einarbeitung in das kirchliche Arbeitsrecht wird unterstützt.

        Sie können auf Methoden der Organisationsentwicklung und des Projektmanagements zurückgreifen. Kenntnisse im Prozessmanagement sind von Vorteil.

        Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Kommunikationsstärke gegenüber Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen aus. Sachverhalte können Sie verständlich und lösungsorientiert präsentieren. Durch Ihr Organisationsverständnis sind Sie in der Lage Arbeitsabläufe und Projektarbeiten klar zu strukturieren und zu steuern. Ein wichtiges Ziel Ihrer Personalführung ist es, die Motivation und Weiterentwicklung der Mitarbeitenden zu fördern und zu unterstützen.

        Sie sind Mitglied der evangelischen Kirche.

        Für die Zusammenarbeit mit ehrenamtlich Tätigen bringen Sie die Bereitschaft mit, Termine auch häufig außerhalb der üblichen Arbeitszeiten wahrzunehmen.

        Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Führungsaufgabe in einem motivierten Team und einem modernen Arbeitsumfeld. Die Vergütung erfolgt nach E12 Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO) mit vielfältigen Sozialleistungen und individuellen Fortbildungsmöglichkeiten.

        Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 17.07.2017 an: Vorstand des Evangelischen Regionalverwaltungsverbandes Starkenburg-West, Theodor-Heuss- Straße 54a, 64579 Gernsheim; oder per E-Mail an: RV.Starkenburg-West@EKHN-KV.de

        Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

        Diese Seite:Download PDFDrucken

        to top